blended_learning_network_logonetwork

Was verstehen wir unter "Blended Learning"?


Blended Learning bedeutet wörtlich "gemischtes Lernen". Es handelt sich dabei um eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von Präsenzlernen und elektronischen Lehr-/Lernkonzepten wie z.B. Computer Based Training (CBT) oder E-Learning im Rahmen einer organisierten und durchgängig betreuten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahme.

Bei Blended Learning werden die sehr unterschiedlichen Lernformen so verzahnt und zu einer Einheit zusammengeführt, dass es gelingt, die Vorteile der jeweiligen Lernform einzubringen und die Nachteile der jeweils anderen Lernform zu kompensieren.

Blended Learning unterstützt und fördert selbstgesteuertes Lernen.

Durch das Zusammenwirken dieser Aspekte wird das Ganze mehr als die Summe seiner Teile und ermöglicht einen größtmöglichen Lernerfolg.

Blended Learning steuert den Lerntransfer, intensiviert Lernprozesse, die Kommunikation und eröffnet damit neue Wege in eine neue Lernkultur.


Tipp
Die 12 Schritte zu einem erfolgreichen Blended Learning Projekt

Mehr

blended learning network | info@blended-learning-network.eu


Home | Kontakt | Impressum | Website © Internetagentur wukonig.com | Begriffsdefinitionen | Taschengeldtabelle